LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte - Weihnachtskonzert 2015

 

 

Am Donnerstag, 17.12.2015, fand das traditionelle Weihnachtskonzert des Gymnasiums Verl statt.

 

 

Viele Eltern, Schüler und Lehrer waren gekommen, um den Unter-, Mittel- und Oberstufenchor sowie die Percussion AG und einige andere Auftritte am Klavier oder der Violine zu sehen.

Die Moderatoren Melissa Kellner (Q1) und Sarah Lüke (EF) eröffneten das Konzert um 18.00 Uhr und begleiteten den gesamten Abend mit ihren Ansagen.

 

Als erstes trat die Percussion AG unter der Leitung von Herrn Kraemer mit dem Stück „Oye como va“ auf. Sie wurde von Benjamin Tiggemann (Q2) an der E- Gitarre und Christoph Fröhleke (Q1) am Bass begleitet.

Danach sangen der Mittel- und Unterstufenchor unter der Leitung von Frau Henning und Frau Homberg „Singen wir im Schein der Kerzen“, „Leise rieselt der Schnee“, „Mary’s Boy Child“ und „Jingle Bells“. Begleitet wurden unsere Chöre dabei von Melissa Kellner (Q1) am Klavier.

Es folgte ein Solo am Klavier von einer Schülerin aus der Unterstufe. Laura Wald (6c) spielte „The Meadow“ von Alexandre Desplat aus dem Film „Twilight“.

Anschließend führten Lena Thiesbrummel (Q1), Caren Meyer (EF), Antonia Folkers (EF) und Johanna Jacobebbinghaus (EF) ein Stück von Georg Philip Telemann auf Violinen sowie auf der Viola auf.

Der Mittel- und Oberstufenchor führte dann einige sehr bekannte Lieder und ein selbst geschriebenes Lied unserer Schülerin Ilona Bluck (Q1) auf. Zuerst sangen sie „Gabriellas Sång“, ein schwedisches Lied von Stefan Nilsson. Es folgte das Liebeslied von Philip Poisel „Ich will nur“, danach sang Ilona Bluck (Q1) ihr selbstgeschriebenes Lied „Falling“. Dann sangen der Mittel- und Oberstufenchor das Lied „Breaking Free“, das vielen wahrscheinlich aus dem Film High School Musical bekannt ist. Sophie Markmeier (Q1) folgte mit einem Solo, sie sang zusammen mit Ilona Bluck (Q1) und spielte auf dem Klavier das Lied „When we were young“ von Adele. Anschließend sangen der Mittel- und Oberstufenchor gemeinsam „Someone like you“. Begleitet wurden sie von Melissa Kellner (Q1) am Klavier, Christoph Fröhleke (Q1) am Bass und Nils Diermann (7b) am Cajón.

Es folgte die Percussion AG mit „Mensch bin ich durstig“ von U. Moritz.

Abschließend wurden alle Zuhörer eingeladen, das letzte Lied „Feliz navidad“ von José Feliciano gemeinsam zu singen und die Akteure verabschiedeten sich.

 

Das Weihnachtskonzert unserer Schule war eine schöne Einstimmung auf die bevorstehenden Weihnachtsferien und das Weihnachtsfest. Die Mühe und Arbeit, die alle Beteiligten in die Vorbereitung gesteckt hatten, haben sich sehr gelohnt und den Zuhörern wurde ein schöner Abend geboten.