LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Triathlon

 

 

Nach der Absage des Triathlons aufgrund von zu starker Hitze eine Woche zuvor fand am Donnerstag, 30.06.2016, der Triathlon der Jahrgangsstufe Q1 statt. Unter idealen Wetterbedingungen um ca. 20 Grad gingen die Schülerinnen und Schüler 400 m im Freibad schwimmen, setzten sich 11 km aufs Rad und liefen anschließend 2,5 km um den Verler See. Nach harten Trainingseinheiten im Unterricht und in der Freizeit wurde sich alles abverlangt, um bestmögliche Zeiten zu erreichen. Die 1+ gab es für die Jungen ab einer Zeit von 42:50 Minuten, für die Mädchen ab einer Zeit von 47:25 Minuten. Nach viel Schweiß, Erschöpfung und vor allem Freude über die erbrachte Leistung konnten die Energievorräte beim anschließenden Grillen wieder aufgefüllt werden. Während das leckere Grillgut von Herrn Pommerening gegrillt wurde, nahm Herr Büteröwe die Siegerehrung vor, in der er zunächst die insgesamt sehr hohe Motivation sowie die tolle Gesamtleistung herausgestellte. Die drei besten Jungen und Mädchen der Stufe wurden zusätzlich mit Pokalen und Urkunden geehrt. Erstmalig in der Geschichte des Triathlons nahm auch ein Lehrer selbst am Wettkampf teil, um die Schülerinnen und Schülern zusätzliche zu motivieren. Eine Urkunde für diese Leistung von Herrn Packhäuser durfte selbstverständlich nicht fehlen. „Vielleicht bekommen wir in den kommenden Jahren noch mehr Kollegen an den Start“, resümierte dieser abschließend. Abschließend gilt der Dank allen beteiligten Streckenposten der EF sowie des Kollegiums, die für die Sicherheit während des Wettkampfes auf der Straße sorgten und auf die Einhaltung der richtigen Strecke achteten sowie dem Schülersanitätsteam unter der Leitung von Herrn Ordelheide und Herrn Hülsmann, welche kleinere Blessuren verarzteten und eine Verpflegungsstation für die Läufer eingerichtet hatten.

 

 


 

 

Folgende Siegerzeiten wurden erreicht:

Mädchen

1.) Katharina Schnatmann: 43:46

2.) Anna-Lena Mühlenkord: 46:32

3.) Claire Steinberg: 47:33



Jungen

1.) Michael Diels: 37:36

2.) Bastian Fischedick: 40:58

3.) Christoph Huster: 42:11

 

 



Alle aktiven Teilnehmer zogen sich im Freibad in den zwei reservierten Sammelumkleiden um. Die Teilnehmer haben eine 400 m Schwimmstrecke absolviert. Der Start erfolgte als Massenstart zeitgleich für alle Schüler eines Kurses. Ca. 25 Minuten nach dem Schwimmstart der einzelnen Kurse erfolgte am Fahrradständer der Start der Radfahrdisziplin (ca 11 km), die an der Bunten Mühle endete, wo ohne Unterbrechung die abschließende Laufdisziplin (ca. 3 km ) begann. Auf der Radfahrstrecke stellten alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen sicher, dass an den beiden Kontrollpunkten (am Freibad und an der Waldstr./neben Nobilia -Parkplatz) ihre Vorbeifahrt festgehalten wurde.

 

 

Laufstrecke um den Verler See

 

 

Fahrrad- und Laufstrecke

 

 

Allen Beteiligten DANKE für die Teilnahme!