LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Schülervertretung

 

 

 

Schülerratssitzung 2016

Am 16. September 2016 fand die diesjährige Schülerratssitzung statt. Die Klassensprecher  der Jahrgangsstufen fünf bis neun sowie die Vertreter der Jahrgänge EF bis Q2 hatten dabei eine wichtige Aufgabe: die Wahl der neuen Schülersprecher. Nach zwei Jahren ereignisreicher Arbeit traten Maria Esken (Q2) und Justus Sundermann (Q2) nicht zur Wiederwahl an. Sowohl die Mitglieder der Schülervertretung als auch die SV-Lehrer Maike Hochartz und Eike Stuke danken beiden für ihren fleißigen Einsatz rund ums Schulleben sowie die konstruktive Zusammenarbeit.

Als neue Schülersprecher sind Martha Göktas (Q1) und Robin Hettwer (Q1) gewählt worden, die ab sofort die gute Arbeit von Maria und Justus weiterführen und gestalten werden. Sie starten ihre Amtszeit im neuen Schuljahr zusammen mit den wiedergewählten SV-Lehrern und den Mitgliedern der Schülervertretung.

 

Wir, die Schülervertretung, vertreten die Interessen der Schülerinnen und Schüler gegenüber Mitschülern, Lehrern, der Schulleitung und der Stadtverwaltung. Außerdem wirken wir in Form von gewählten Vertretern in den verschiedenen Gremien der Schule mit. Momentan besteht die SV aus ca. 30 Mitgliedern aus den Jahrgangsstufen 5 bis Q2.

 

Als aktuelle Schülersprecher wurden Martha Göktas und Robin Hettwer gewählt. SV-Lehrer sind Herr Stuke und Frau Hochartz.

 

Neue Gesichter sind bei uns immer willkommen!

 

Besonders freuen wir uns über Verstärkung aus den Stufen 8 und 9, da diese Stufen erst sehr schwach vertreten sind.

 

Gerne dürfen auch die Klassen- bzw. Jahrgangsstufensprecher einmal kurz vorbeischauen und uns Wünsche oder Anregungen mitteilen.

 

 

SV-Sitzung ist immer Dienstag, 7. Stunde.

 

Viele Grüße

 

eure SchülerVertretung

 

 

Interview mit der Schülervertretung


1.       Gibt es aktuelle Projekte, die ihr durchführt?

Wir bieten dieses Jahr erneut den beliebten Schulplaner an. Den  gibt es bereits seit drei Jahren. Außerdem versuchen wir, jedes Jahr eine Unterstufenparty zu organisieren. Ein weiteres Projekt gibt es in Zusammenarbeit mit Hütti’s Balkanhilfe.

 

2.       Was habt Ihr für die Zukunft geplant?

Wir möchten den Spielzeugverleih verbessern.

 

3.       Welche Projekte waren bis jetzt am erfolgreichsten?

Das Projekt mit Hütti’s läuft jedes Jahr wieder sehr gut und auch der Schulpulli ist gut angekommen. Hinzu kommt die Projektwoche, welche dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet.  Ein weiteres erfolgreiches Projekt war zudem der Schulausflug  im Jahr 2015.

 

4.       Gibt es Organisationen, mit denen Ihr zusammenarbeitet?

Wir arbeiten mit Hütti’s Balkanhilfe zusammen, wodurch wir jedes Jahr zu Weihnachten eine     Schuhkastenktion gestalten.

 

5.       Was bedeutet es, ein SV-Mitglied zu sein?

Als SV-Mitglied hat man die Möglichkeit, den Schulalltag mitbestimmen zu können. Die SV besteht aus Schülern, die die Interessen der Mitschüler vertreten und die Schule besser machen möchten.

 

6.       Wie kann man Vorschläge machen, wenn man kein Mitglied ist?/Wie kann man Euch kontaktieren?

Man kann jederzeit Mitglieder der SV ansprechen und sowohl die Schulsprecher als auch Frau Hochhartz und Herr Stuke sind jeder Zeit für Vorschläge offen. Zudem findet man in jeder großen Pause jemanden im SV-Raum.

Auch auf facebook sind wir vertreten: https://de-de.facebook.com/pages/Gymnasium-Verl/397686016910204

 

7.       Wie wird man Mitglied? Bzw. Braucht Ihr noch Mitglieder?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Wer Interesse hat, kann immer dienstags in der 7. Stunde zum SV-Raum kommen. Dort treffen wir uns und sprechen über Projekte oder andere Anliegen der Schüler.