LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Mathematik

 

 

Fachschaft Literatur

 

 

 

Die wichtigsten Zielsetzungen des Faches bestehen darin, bei den Schülern und Schülerinnen  Begeisterung für das Suchen und Finden von Problemlösungen zu wecken und strukturiertes sowie logisches Denken zu fördern. Die Mathematik soll hierzu durch Beispiele und Aufgaben auch aus dem Lebensumfeld der Schülerinnen und Schüler lebendig und erfahrbar gemacht werden.

Darüber hinaus dient die Mathematik natürlich auch der Bereitstellung von Methoden für die Naturwissenschaften.

 

Es wird durchgängig in allen Jahrgangsstufen mit den Lehrwerken der Lambacher-Schweizer-Reihe gearbeitet.

Ab Klasse 7 wird der graphikfähige Taschenrechner TI Nspire CX eingeführt.

Auch andere moderne Medien kommen im Mathematikunterricht zum Einsatz und dienen der Veranschaulichung, der Übung und der Förderung des selbstständigen Lernens, sowie der Interaktivität. Hierzu zählen das Cleverboard, und Mathematikprogramme wie z. B. Tabellenkalkulation, Dynamische Geometriesoftware und Computeralgebrasysteme.

 

In der Oberstufe wird das Fach Mathematik auch stets als Leistungskurs angeboten.

 

Im Fach Mathematik erwiesen sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Verl in den letzten Jahren als überdurchschnittlich erfolgreich in Abitur, Zentralen Prüfungen und den landesweiten Lernstandserhebungen.

Der Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ , den das Gymnasium Verl bereits seit den 90er-Jahren für den Kreis Gütersloh organisiert, ist ein fester Bestandteil unseres Schullebens. Unsere Neuntklässler nehmen jedes Jahr gerne an diesem Wettbewerb teil. Gute Erfolge erzielen Schülerinnen und Schüler unserer Schule regelmäßig auch bei der Mathematik-Olympiade. Die Mathe-AG (Moria) und die „Lange Mathenacht“, die gemeinsam mit Partnerschulen veranstaltet wurde, haben in den letzten Jahren die Mathematik am Gymnasium Verl mit geprägt.

 

Über die gesetzlich vorgeschriebene Stundentafel hinaus bietet das Gymnasium Verl zusätzliche Fördermöglichkeiten durch die Förder- und Forderstunden der Jahrgangsstufen 5 und 6, das Projekt „Schüler helfen Schülern“ und die Vertiefungskurse in der EF an.

 

 

 

Folgende Lehrerinnen und Lehrer bilden unser Mathematikkollegium:


Frau Arend, Herr Büteröwe, Frau Friederizi, Herr Göbel, Frau Göbel, Herr Hermeler, Frau Klösener, Frau Knuth, Frau Lehmann, Frau Malatyali, Frau Müller, Frau Naundorf, Frau Nordmann, Frau Oberndörfer, Herr Dr. Rolf, Frau Rolf, Herr Schwichtenhövel, Herr Strakeljahn, Herr Stuke, Frau Wachtel