LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Deutsch

 

 

 

Zielsetzung:

In unserem Deutschunterricht wollen wir die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen sich mündlich und schriftlich differenziert und angemessen auszudrücken. Sie sollen kontinuierliche und diskontinuierliche Texte verstehen, analysieren und reflektieren. Dabei sollen sie Freude an der Auseinandersetzung mit Literatur und Sprache entwickeln und Bezüge zu ihrer Lebenswelt herstellen können.

 

Fachraum:

 

 

In welchen Jahrgangsstufen wird unterrichtet:

Deutsch wird von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe durchgängig unterrichtet, in der Qualifikationsphase 1 und 2 (11. und 12. Jahrgangsstufe) in Grund- und Leistungskursen.

 

Methoden und Materialien:

Neben den eingeführten Lehrwerken in der Sekundarstufe I und II gestalten wir unseren Unterricht mit Lektüren, Filmen und Materialien aus den aktuellen Medien (z.B. Internet, Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehen). Die in den Kernlernplänen ausgewiesenen Kompetenzen vermitteln wir angebunden an verschiedene methodische Zugänge. Dazu gehören kooperative sowie produktions- und handlungsorientierte Lernformen, die die Schüleraktivität fordern und fördern. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Leistung und Förderung unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Verwendete Schulbücher:

In den Klassen 5-9 und in der Oberstufe verwenden wir das Lehrwerk aus dem Cornelsen Verlag. In der Qualifikationsphase (11. und 12. Jahrgangsstufe) werden neben den obligatorischen Lektüren zum Zentralabitur, Lehrbücher und Literaturgeschichten in Auszügen verwendet.

 

Arbeiten und Klausuren:

Es werden durchgängig Arbeiten und in der Oberstufe Klausuren geschrieben.

 

 

Feste Bestandteile des Deutschunterrichts sind:

- Bibliothekserkundungen
- Teilnahme am Vorlesewettbewerb
- Autorenlesungen
- Exkursionen (z.B. Zeitungsredaktion und Druckerei)
- Theaterbesuche

 

 

 

Diese Lehrer unterrichten Deutsch:

 

Frau Bremer, Frau Diederich, Frau Dreismann, Frau Feldmann, Frau Gundlach, Frau Henning, Frau Herbort, Frau Herrbold, Frau Hillendahl, Frau Hochartz, Frau Lükewille, Frau Mannsfeld, Herr Pötting, Herr Radke, Herr Rahmann, Frau Schilder, Herr Sprink, Herr Strakeljahn, Frau Stuckenbrock, Herr Turowsky, Herr Wagener, Frau Walter, Frau Zenses